Öffnungszeiten:
Mo,Di,Do,Fr8:30-18:30
Mi.8:30-14:00
Sa.8:30-13:00

Piercings

Eisiger Schmuck

30.12.2017

Bei niedrigen Temperaturen kann Schmuck womöglich Erfrierungen auslösen

Eisiger Schmuck : 30.12.2017

Wer sich im Winter länger an der frischen Luft aufhält,  sollte große Piercings und Ohrringe vorher besser entfernen. So lautet die Empfehlung vom Berufsverband der HNO-Ärzte. Metall nimmt die ­niedrigen Außentemperaturen schnell an und kann im Extremfall zu Erfrierungen führen. Wer den Schmuck nicht ablegen will, sollte die betroffenen Stellen zu­­mindest gut vor der Kälte schützen – etwa mit einem Schal oder einer Mütze warm halten.

 
30.12.2017, Bildnachweis: Thinkstock/Hemera

Tel.: 0228 - 36 36 23
Fax: 0228 - 36 83 305
Für Notfälle:
0160 - 95 44 13 75