Öffnungszeiten:
Mo,Di,Do,Fr8:30-18:30
Mi.8:30-14:00
Sa.8:30-13:00

Zeckenstiche

Mehr Erkrankungen

25.06.2018

Mehr Menschen infizieren sich mit FSME-Viren, wenn sie von einer Zecke gestochen werden

Mehr Erkrankungen : 25.06.2018

2017 infizierten sich 485 Menschen in Deutschland durch Zecken­stiche mit FSME-Viren und erlitten eine Hirnentzündung (Meningo­enzephalitis) – laut Robert-Koch-Institut eine deutliche Zunahme im Vergleich zu 2015 (220 Fälle). Wer in einem FSME-Risiko­gebiet lebt, kann sich mit einer Impfung ­­schützen.

 
25.06.2018, Bildnachweis: iStock/Halfpoint

Tel.: 0228 - 36 36 23
Fax: 0228 - 36 83 305
Für Notfälle:
0160 - 95 44 13 75